Excess Burden


Excess Burden
Excess Burden
 
[ɪk'ses 'bəːdn; englisch »Zusatzlast«] die, - -, Finanzwissenschaft: die Wohlfahrtsverluste, die als Folge der Besteuerung über den Kaufkraftentzug (Steuerzahllast) hinaus entstehen, wenn durch die Besteuerung die marktmäßigen Preis- und Kostenrelationen verändert (»verzerrt«) und damit die Wirtschaftssubjekte zu Änderungen ihrer Konsum- und Produktionsentscheidungen veranlasst werden. Die Wirkungen der Verausgabung der Steuereinnahmen bleiben dabei unberücksichtigt. Eine Excess Burden einer Steuer oder eines Steuersystems liegt somit vor, wenn die Steuerbelastung für das Wirtschaftssubjekt oder vielmehr die Gesamtheit der Wirtschaftssubjekte größer ist als der Steuerbetrag, den der Fiskus einnimmt. Im Extremfall einer Excess Burden ist die Steuerzahllast null; Beispiel: Wegen der Einführung oder Erhöhung einer Steuer auf ein bestimmtes Gut stellt der Konsument den Kauf dieses Gutes ein. Keine Excess Burden entstünde bei einer Kopfsteuer. Die Suche nach einem gerechten System von Steuern, bei dem die Excess Burden möglichst gering ist, ist Gegenstand der Theorie der optimalen Besteuerung.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Excess Burden — Zusatzlast der Besteuerung; neben der fiskalischen Belastung entstehende Nutzen bzw. Wohlfahrtseinbußen für ein Wirtschaftssubjekt bei Besteuerung. Beispiele: (1) Bei ⇡ Verbrauchsbesteuerung trägt der Nachfrager des besteuerten Gutes bei… …   Lexikon der Economics

  • Excess burden of taxation — Taxation An aspect of fiscal policy …   Wikipedia

  • burden — [n] mental weight; stress accountability, affliction, albatross*, anxiety, ball and chain*, blame, care, charge, clog, concern, deadweight, difficulty, duty, encumbrance, excess baggage*, grievance, hardship, Herculean task, hindrance, load,… …   New thesaurus

  • excess baggage — 1. passenger baggage weighing in excess of the allowed amount. 2. Informal. an unnecessary burden. * * * ˌexcess ˈbaggage [excess baggage] noun uncountable bags, cases, etc. taken on to a plane that weigh more than the amount each passenger is… …   Useful english dictionary

  • excess baggage — 1. passenger baggage weighing in excess of the allowed amount. 2. Informal. an unnecessary burden. * * * …   Universalium

  • Zusatzlast der Besteuerung — ⇡ Excess Burden …   Lexikon der Economics

  • taxation — taxational, adj. /tak say sheuhn/, n. 1. the act of taxing. 2. the fact of being taxed. 3. a tax imposed. 4. the revenue raised by taxes. [1250 1300; < ML taxation (s. of taxatio) an appraising (see TAX, ATION); r. ME taxacioun < AF < ML, as… …   Universalium

  • Tax — Taxation An aspect of fiscal policy …   Wikipedia

  • Deadweight loss — created by a binding price ceiling. Producer surplus is necessarily decreased, while consumer surplus may or may not increase; however the decrease in producer surplus must be greater than the increase (if any) in consumer surplus. In economics,… …   Wikipedia

  • Value added tax — Taxation An aspect of fiscal policy …   Wikipedia